Historie

Tradition verpflichtet zu Innovation

1958 Stuckateurmeister Josef Nagel gründet das Unternehmen als Gipserfachgeschäft
1962 Einstellung von Domenico Ottaviano als Fachkraft
1982 Übergabe der Unternehmensleitung an Domenico Ottaviano; Ausscheiden von Josef Nagel aus dem Betrieb; das Unternehmen ist spezialisiert auf historische Stuck- und Putz- sowie qualifizierte Akustikarbeiten
1990 – 92 Ausbildung von Sohn Markus zum Stuckateur
1997 Sohn Markus Ottaviano schließt seine Meisterprüfung im Stuckateurhandwerk ab und tritt in das elterliche Unternehmen ein, das ab jetzt als „Stuckateur- und Trockenbaubetrieb J. Nagel GmbH“ firmiert
2001 Umzug in das neu erbaute, moderne Firmengebäude in Karlsruhe-Grünwettersbach, mit mehr Platz für den wachsenden Betrieb und allen Möglichkeiten, neuen Anforderungen der Branche umfassend zu begegnen
2002 – 03 Ausbildung zum Restaurator im Stuckateurhandwerk Firmierung: Stuckateur, Maler und Restaurator

Domenico Ottaviano Sen. Geschäftsführer